Was ist JavaScript?

Was ist JavaScript? Image

Was ist JavaScript?

Bei JavaScript (kurz JS) handelt es sich um eine objektorientierte Skriptsprache, die zumeist im Internet verwendet wird. Allerdings wird JavaScript auch vereinzelt in Umgebungen außerhalb des Internets verwendet.

JavaScript wird Clientseitig auf einer Webseite verwendet und eignet sich dazu um das Verhalten einer Webseite durch dynamische Ereignisse zu beeinflussen und zu verändern.

Oftmals wird JavaScript von unerfahrenen Anwendern mit Java in Verbindung gebracht, was allerdings nicht den Tatsachen entspricht, da es sich bei JavaScript um eine dynamische Skriptsprache handelt, die zudem auch Objektkonstrukte unterstützt. Dabei ähnelt die Syntax von JavaScript vereinzelt an Java und C++, um den Lernaufwand der Anwender so gering wie möglich zu halten.

Zu den dynamischen Fähigkeiten von JavaScript gehört unter anderem die Objekterzeugung parallel zur Laufzeit, die Erzeugung variabler Parameterlisten oder auch die dynamische Skripterzeugung.

Ursprünglich wurde JavaScript, das seit 1995 existiert, von Netscape zur Erstellung dynamischer HTML Webseiten entwickelt.

Zusammen mit HTML und CSS bildet JavaScript heutzutage eine wichtige Grundlage auf fast jeder Webseite in den Weiten des Internets.

Zudem existieren etliche Java-Script-Frameworks, wie unter anderem jQuery, MooTools oder auch AngularJS , welche den Entwicklern, die Erstellung von Webanwendungen, erleichtern sollen.

Author | jack Comments | Kommentare deaktiviert für Was ist JavaScript? Date | September 24, 2018

Kategorien und Tags